Infoveranstaltung Schulgelände Hennen am 29. September 2022 um 17:30 Uhr

Die CDU Hennen-Kalthof macht am heutigen Donnerstag, 29.9.2022 um 17:30 Uhr eine öffentliche Infoveranstaltung zur Zukunft des ehemaligen Schulgeländes. Wir sind eingeladen. Treffen ist vor der ehemaligen Hauptschule (Scherlingstraße, Hennen).

Wie bekannt, wird zur Zeit die alte Turnhalle und das Hauptschulgebäude abgerissen. Der Neubau einer Mehrfachturnhalle und weiteres steht danach an. Die Politik hat zugesichert, das alte Lehrschwimmbecken zu erhalten.

Kommt vorbei und zeigt, dass euch das Schwimmbad wichtig ist. Im Gegensatz zu anderen Ortsteilen/Bädern liegt Hennen am weitesten entfernt von der City Iserlohn. Ohne das Schwimmbad in Hennen gibt es auch keinen WSV! Wir können nicht in ein anderes Bad fahren.
Weiterlesen

Weiterlesen

Schwimmhalle 2 Tage geschlossen wegen Abbrucharbeiten der alten Hauptschule

Die Schwimmhalle wird Anfang kommender Woche kurz geschlossen, wegen Abbrucharbeiten der alten Hauptschule: die Turnhalle wird im Übergangsbereich zur Umkleide am Montag, 26. September abgebrochen.

Da der Schwimmhallen-Eingang unmittelbar an der Abbruchkante liegt, ist die Schwimmhallennutzung am Montag, 26. September 2022 und Dienstag, 27. September 2022 nicht möglich, teilt die Stadt mit. Danach wird der Bauzaun zur Trennung der Baustelle wieder an die jetzige Stelle zurückgestellt, dem Zuweg zur ehemaligen Turnhalle, und der Schwimmbetrieb kann wieder aufgenommen werden.

Allerdings nicht lang, denn am Montag, 3. Oktober ist Tag der deutschen Einheit und danach die NRW-Herbstferien vom Dienstag, 4. Oktober 2022 bis Samstag, 15. Oktober 2022. In Ferien und Feiertagen ist die Schwimmhalle geschlossen.

Wir hoffen, dass es nach den Herbstferien weitergeht … eine städtische Planungsgruppe überlegt zur Zeit, wie wo Gas im Sportbereich eingespart werden kann. Wir sind gespannt.

Neues dann dazu hier, wenn Infos vorliegen.

Weiterlesen

Defi-Schulung am 21. September 2022 in Iserlohn

Das Sportbüro versendet folgende Einladung, die sich in erster Linie an Helfer und Übungsleiter richtet:

=&0=&

Sehr geehrte Damen und Herren,

der plötzliche Herztod tritt schnell und meistens völlig unverhofft ein. Ca. 65.000 Menschen sterben in Deutschland jährlich daran. Das entspricht 20 Prozent aller durch Herz-Kreislauf-Erkrankungen verursachten Todesfälle. Zunächst treten schwere Herzrhythmusstörungen auf, denen binnen weniger Minuten der Herzstillstand folgt. Die betroffenen Personen verlieren das Bewusstsein und ihre normale Atmung setzt aus.

Aus diesem Grund hat die Stadt Iserlohn an allen städtischen Sportstätten und Schulen in Iserlohn Defibrillatoren angeschafft.

Um eine reibungslose Ersthilfe sicher zu stellen, haben wir uns entschieden am =&1=&mehrere Schulungen mit den Geräten anzubieten.

=&2=&

Die Matthias-Grothe-Halle ist am Alexander-Pfänder-Weg 8 58636 Iserlohn. Bitte in Navigationssysteme folg. Adresse eingeben: Immermannstraße 7.
Parkmöglichkeit: P + R Parkplatz Hemberg, Hembergstraße, 58636 Iserlohn

Eine Anmeldung zu den Veranstaltungen ist wohl nicht nötig bzw. nicht in der Einladung erwähnt. Weitere Infos zum Termin gibt es beim Veranstalter, dem Sportbüro:

=&3=&Adresse:=&4=&=&5=&

Vermittlung: (02371) 217 – 0
Durchwahl: (02371) 02371 217 2251

Weiterlesen

Neue Mail-Adresse

Massenhafter Spam hat uns gezwungen, die Mailadresse anzupassen. Die alte funktioniert ab sofort nicht mehr, die neue findet ihr in der Spalte rechts oder auf der „Über WSV-Hennen“-Seite.

Weiterlesen

Sommerferien 2022

Die Sommerferien sind vom Montag, 27.06.2022 bis Dienstag, 09.08.2022. In dieser Zeit ist die Schwimmhalle Hennen geschlossen, das WSV-Training fällt aus.

Nach den Sommerferien werden wir wieder Angebote für Kinden und Jugendliche starten. Weiteres dazu dann hier.

Weiterlesen

DOSB: Soforthilfe für Sportler in der Ukraine

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und die Deutsche Sporthilfe (DSH) tun jetzt mal etwas Gutes: beide legen ihren „Soforthilfefonds für ukrainische Sportler“ auf, um kurzfristig Hilfe zur Verfügung zu stellen. Aus der DOSB-Kasse kommen die ersten 100.000 Euro.
Weitere Spenden können gegeben werden an:

Empfänger: Stiftung Deutscher Sport
IBAN: DE 17 500 800 0000 961 826 00
Betreff: Ukrainehilfe

Tipp: Es empfiehlt sich, die Worte „Zweckbindung für“ vor „Ukrainehilfe“ einzufügen, damit überschüssiges Spendengeld nicht in Nachkriegs-Zuschauersport-Wahnsinnsprojekten wie diesen unerwünschten Olympia-Bewerbungen versenkt wird. Weiterlesen

Weiterlesen