Training

Der WSV Hennen trainiert in der Schwimmhalle der ehemaligen Hauptschule – Scherlingstraße 37, 58640 Iserlohn Hennen.

Aktuell ist die Schwimmhalle Hennen wegen Reparaturen geschlossen … voraussichtlich bis Jahresende 2019.

In den Ferien und sonstigen schulfreien Tagen der Iserlohner Schulen ist das Bad geschlossen. Eine Liste der beweglichen Schul-Brückentage finden Sie auf der Webseite der Grundschule Hennen.

Das WSV-Angebot:

Anfängerschwimm-Kurs

  1. Kurs Montag nachmittag
  2. Kurs Mittwoch nachmittag (findet momentan nicht statt)

Teilnahme: Nur mit Anmeldung. Kurse starten ca. 3-mal jährlich. Ansprechpartner für Anmeldungen ist Kerstin Pirner-Coppola in der Übungsstunde.

Fortgeschrittene Kinder

Montag nachmittag. Teilnahme jederzeit im Rahmen einer WSV-Mitgliedschaft.

Jugendliche

Montag nachmittag. Teilnahme jederzeit im Rahmen einer WSV-Mitgliedschaft.

Erwachsene

„Late-Night“-Schwimmen Montag 21 bis 21.45 Uhr. Umkleide öffnet 20.45 Uhr. Freies Bahnenschwimmen für Erwachsene, ohne spezielles Training. Auf Anfrage: Schwimmstil-Verbesserung, Abzeichen und weiteres bei Interesse. Wer mitschwimmen will, kommt einfach kurz vor 21 Uhr ins Bad, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Teilnahme jederzeit im Rahmen einer WSV-Mitgliedschaft.

Aquafit-Kurs

Donnerstag nachmittag. Teilnahme: Nur mit Anmeldung und in Kursform. Die Kurse starten ca. 3-mal jährlich. Ansprechpartner für Anmeldungen sind Kerstin Pirner-Coppola und Gaby Röllecke.

Senioren

Freitag nachmittag 16 – 16.45 Uhr. Umkleide öffnet 15.45 Uhr. Etwa 20 Minuten freies Schwimmen, dann etwa 10 Minuten Wassergymnastik, anschließend wieder freies Schwimmen. Wassertiefe etwa 1,30 Meter. Ohne Anmeldung: Wer mitschwimmen will, kommt einfach kurz vor 16 Uhr ins Bad. Teilnahme jederzeit im Rahmen einer WSV-Mitgliedschaft.