Volkes Stimme

Wir haben in der letzten Zeit mit vielen Bürgern gesprochen. Wut und Enttäuschung sind überall zu spüren. Aus datenschutzrechtlichen Bestimmungen gibt es auf unserer Webseite keine Kommentarmöglichkeit für die Öffentlichkeit. Wir veröffentlichen aber hier Stimmen aus der Bevölkerung und das wortwörtlich. Natürlich keine groben Beleidigungen oder ähnliches. Texte können an wassersportverein-hennen@online.de gesendet oder wir sprechen uns bei der montäglichen Mahnwache. Die ersten drei Äußerungen:

  1. Meine beiden Mäuse (Töchter) gehen so gerne zur Schwimmstunde am Montag. Die Kleine lernt gerade schwimmen und jetzt geht es nicht weiter. Können wir nicht eine Demonstration mit den Kindern vor dem Iserlohner Rathaus machen? Sollen wir an die Stadt spenden?
  2. Nichtschwimmer und Nichtstuer (nicht näher spezifiziert, richtet sich wohl an Politiker und/oder Stadtverwaltung).
  3. Die haben jahrelang nichts gemacht. Jetzt fliegt das denen um die Ohren (nicht näher spezifiziert, richtet sich wohl an Politiker und/oder Stadtverwaltung).

Wir werden in Zukunft genau fragen, wer gemeint ist. Wir machen das zum ersten Mal, lernen aber schnell dazu.