Wir flyern fürs Bad

Wir verteilen seit Montag diesen Flyer in Hennen und Umgebung. Wenn ihr mitflyern wollt, sendet uns ein Mail an wassersportverein-hennen (at) online.de


Schwimmbad Hennen
in Gefahr!

Es ist nicht zu glauben. Das Schwimmbad in Hennen ist nach Angaben der Stadt Iserlohn für längere Zeit geschlossen. Schon wieder! Seit Jahren immer wieder (teils lange) Badschließungen. Jetzt verlängert sich die seit 12. Juli 2019 andauernde Schließung um unbestimmte Zeit. Ursprünglich waren Reparaturen in Sommerferien geplant.

Bei unserem WSV fallen alle 8 Schwimmgruppen aus, bei DLRG der Mittwoch und beim SC Hennen das Aquafit. Wir haben viele Gespräche mit Verwaltung und Politik geführt. Es passiert noch zu wenig. Das enttäuscht.

So wird ein Schwimmbad Hennen nicht für die gesamte Bevölkerung „erhalten“ (Ratsbeschluss), wenn es ständig geschlossen und nur halbherzig instandgehalten ist. Jetzt soll sogar noch der Hubboden auf eine einzige Wassertiefe festgestellt werden! Das schließt Nutzergruppen aus.

Warum braucht Hennen weiter das Schwimmbad?

* Mehr-Generationen-Bad
* Hunderte Nutzer pro Woche: Schulen, Kitas, Vereine * 4 Tage Familienbad für alle
* Schwimmen lernen im niedrigen Wasser …
* Aqua Fit bei mittlerer Wassertiefe …
* Schwimmen im tiefen Wasser …

Wir möchten mit euch und Ihnen ins Gespräch kommen:

* jeden Montag um 18 Uhr … Mahnwache vor der Schwimmhalle Hennen, Scherlingstraße 37

* Samstag, 16. November 2019 von 10 bis 14 Uhr, Infostand in Hennen, vor Rewe-Supermarkt

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite wsv-hennen.de oder senden Sie eine Mail an wassersportverein-hennen (ät) online.de


PDF-Download: wsv-flyer-schwimmbad-hennen-info-v2