Auf ins Aquamathe am Mittwoch, 18.12.2019

Wir fahren zusammen ins Aquamathe. Am Mittwoch ist immer länger offen und Warmbaden bei 30 Grad.
Wer: Erwachsene, Senioren
Wann: Mittwoch, 18.12.2019
Abfahrt: 19.15 Uhr am Parkplatz Schwimmhalle Hennen. Es gibt eine Fahrgemeinschaft.
Oder wir treffen uns um 19.30 Uhr direkt vor der Aquamathe-Kasse, Aucheler Straße 4, 58642 Iserlohn (Letmathe). — https://www.aquamathe.de
Im Wasser bleiben können wir bis 20.45 Uhr.
Vergesst eure Schwimmbrille nicht, das Wasser ist da stärker gechlort als bei uns.
Kostenpunkt: 1 Euro pro Mitglied als Beteiligung am Badeintritt, 3 Euro für Nichtmitglieder. Weiterlesen

Weiterlesen

SPD-Fraktion: Schlosser konnte Teile nachbauen

Eine ganz besonders schöne Vorweihnachtspost erreichte uns von der SPD-Fraktion aus dem Rathaus Iserlohn. In Antwort auf unsere Mail teilt Fraktionschef Peter Leye mit, dass sich die SPD für das Frühschwimmen der Schüler, die Thematik der Lehrschwimmbecken im Stadtgebiet und speziell für den WSV für Übergangslösungen im Seilerseebad einsetzt.

Für alle Schwimmfreunde in Hennen interessant: die Sache mit dem Zahnradbau ist offensichtlich ein gutes Stück weiter. Der Schlosser konnte diese wichtigen Teile für den Hubboden wohl erfolgreich nachbauen, fertigt sie gerade, und wird sie dann auch in den Hubboden einbauen. Das hat KIM der SPD mündlich mitgeteilt. Somit könnte das Bad bis Ende Januar 2020 wiedereröffnet werden, wenns gut läuft. Weiterlesen

Weiterlesen

Öffentliche Anfrage an den Sportausschuss der Stadt Iserlohn

Sehr geehrte Mitglieder des Sportausschusses,

in der Sitzung am 10.07.2019 haben Sie entschieden, das Lehrschwimmbecken im Rahmen der Bauunterhaltung betriebsbereit zu halten. Für eine Neuerrichtung kalkulierten Sie mehr als 4 Mio. EUR und fanden dies zu hoch.

Frage 1: bis zu welcher Höhe würde ein Neubau des Lehrschwimmbeckens Ihre Zustimmung bekommen?

Frage 2: wurden die hohen Zuschüsse von Bund und Land berücksichtigt?

Wir sind der Meinung, dass die Kosten viel zu hoch angesetzt sind.

Außerdem wäre nach unseren Informationen der endgültige Eigenanteil der Stadt Iserlohn sehr viel niedriger, wenn Zuschüsse von Bund/Land abgezogen würden. Weiterlesen

Weiterlesen
LSB Hennen

Nach 150 Tagen Nachfrage bei Parteien und Politikern

Gestern war die Schwimmhalle Hennen seit 150 Tagen geschlossen. Aus diesem Grund haben wir bei Parteien und Politikern nachgefragt, was sie bisher erreicht haben. Die Originalfrage lautete:

Welche zählbaren Ergebnisse haben Sie bisher erreicht, damit die Schwimmhalle so schnell wie möglich wieder geöffnet wird und auf Sicht von 10 Jahren geöffnet bleibt?

Wir warten gespannt auf Antworten.

Weiterlesen